Viele Touristen fahren am Choeng Mon Beach diesem an der nordöstlichen Spitze von Koh Samui gelegenen Strand einfach vorbei entsprechend bleiben die Urlauber hier fast unter sich, deshalb haben sich hier auch einige Nobelhotels angesiedelt.
Der Strand von Choeng Mon ist etwa 3km nördlich von der Urlauber Hochburg Chaweng entfernt, und gilt noch immer als ein Geheimtipp.
Der feine Sandstrand lädt zu Strand Wanderungen und zum baden im Meer ein.


Wer will kann bei Ebbe auch zu der kleinen vorgelagerten Insel laufen.
Der Strand ist ideal für all diejenigen die Ruhe und Entspannung suchen, aber auch ab und zu sich in das Getümmel nach Chaweng stürzen wollen. Aber auch Familien sollten sich hier wohlfühlen, da der Strand gute Bedingungen für Kinder hat.

Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Bars und Restaurants. Probieren Sie thailändische Küche im „Anong Restaurant“ oder im „Long table at Choengmon“. Unbedingt probieren sollte man bei den vielen ambulanten Verkäufern die ganz authentische thailändische Küche.


Eine Besonderheit in Choeng Mon ist der Fußballgolf, eine Mischung aus Fußball und Minigolf, sehr lustig und einmalig in Asien. Wer gewinnt, bekommt ein Freibier. :)



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Samui 3D Art Museum

Fullmoon Party